AIDAcara: Welcome back

Heute vor genau 116 Tagen ist AIDAcara in Hamburg aufgebrochen zur ersten AIDA Weltreise. 1100 Gäste an Bord von AIDAcara haben in dieser Zeit sage und schreibe 40 Häfen in 23 Ländern und fünf Kontinenten besucht und dabei 33.899,9 Seemeilen zurückgelegt.

AIDA sowie Schiffe und Kreuzfahrten verlosten für das Event Tickets für die Barkassen, welche AIDAcara in Hamburg begrüßen sollten. An Bord waren die Gewinner sowie Verwandte und Bekannte der Weltreisenden.

Alle Mann an Bord

Um 5 Uhr waren wir bereits an den Landungsbrücken, wo die Barkassen für die Gäste bereitstanden. Kurze Zeit später ging es auch schon an Bord der MS Hamburg, mit welcher wir heute AIDAcara in Empfang nehmen werden.

Bis es allerdings losging, konnten wir uns noch ein wenig an einer Tasse Kaffee aufwärmen und in Ruhe frühstücken.

Willkommen AIDAcara

Kaum hatten wir abgelegt tauche auch schon AIDAcara vor uns auf. Bei eisigen Temperaturen begrüßten wir AIDAcara zurück in Hamburg. Die Barkasse und Fahrgastschiffe umkreisen AIDAcara ein paar mal bevor sie kurz hinter der Elbphilharmonie mit dem Wendemanöver begann.

Bevor Kapitän Tommy Möller allerdings am Liegeplatz in Steinwerder festmachte, gab es vor dem Musical der König der Löwen noch ein tolles Feuerwerk.

 

AIDAcara wird im Anschluss an ihre Weltreise Kurs auf die zwei Routen „Winter im Hohen Norden“ nehmen. Ein wahrhaftes Wintermärchen voll unvergesslicher Einblicke in die Schönheit Norwegens erwartet die Gäste im Februar und März 2018. Die 14- bzw. 15-tägigen Reisen finden im Rahmen von AIDA Selection statt und starten sowie enden jeweils in Hamburg.

Auch die Kollegen von Schiffe und Kreuzfahrten haben einen tollen Bericht geschrieben, welchen Ihr hier findet: AIDAcara Weltreise: Willkommen zurück in Hamburg

Zum dem haben wir Euch noch das tolle Video der Kollegen hier eingefügt. Viel Spaß beim anschauen!

 

 

2018-02-10T16:09:05+00:00 AIDA Cruises|0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

*